Befugnisse des Gemeinderates

  • Der Gemeinderat nimmt einmal im Monat an einer Sitzung teil, sie versammeln sich aber auch freiwillig, falls es einen guten Grund dafür gibt
  • Nur der Bürgermeister hat das Recht eine außergewöhnliche Sitzung zusammenzurufen
  • Der Gemeinderat ist ein entscheidungtreffender Organ
  • Ihre Entscheidungen werden in Form eines ratlichen Beschlusses gebracht
  • Der Gemeinderat kann zu einer Auflösung kommen, wenn er an zwei aufeinanderfolgenden Sitzungen keine Beschlüsse akzeptiert
  • Der Gemeinderat kann auch dann zu einer Auflösung kommen, wenn an drei aufeinanderfolgenden Sitzungen die Hälfte plus ein Mitglied nicht anwesend sind
  • Weiters, wenn man die Mitglieder von der Liste nicht ersetzten kann und geringerer Bestand als die Hälfte plus ein Mitglied entsteht.